"Für mich gibt es nichts schöneres!"

Getreu ihres Lebensmottos „Whatever you do, do it with your heart“ ist Carlotta Stinges bei allem mit Herz und Verstand dabei. Ob es um ihre Marketing-Tätigkeit in unserer Landbäckerei geht, die sie seit ihrem Bachelor-Abschluss in „International Fresh Business Management“ ausübt, oder um ihr Master-Studium „Management und Leadership“, welches sie derzeit neben ihrer Arbeit absolviert.

Ein ganz schönes Pensum, welches die 23-Jährige derzeit absolviert. Bleibt da noch Luft für Hobby und Freizeit? „Ja und Nein. Zeit für mein Hobby Dressurreiten bleibt leider nicht mehr. Aber die habe ich sicher irgendwann wieder. Dann kann ich wieder beim Reiten abschalten und die Harmonie erleben, die dabei zwischen Pferd und Reiter entsteht“, erzählt sie. Ein bisschen Freizeit bleibt aber dennoch. Die nutzt Carlotta Stinges zum Joggen oder um sich mit ihren Freundinnen zu treffen. „Wir machen alles, was Mädels gerne so tun: Freunde treffen, ins Kino oder Essen gehen. Oder wir treffen uns zum Kaffee oder Frühstücken in einem unserer Bäckerei-Cafés. Die mag ich besonders, weil dort immer so eine gemütliche Atmosphäre herrscht. Man fühlt sich wie zuhause. Und was mir besonders gefällt, ist, dass die Kunden sich dort genauso wohl fühlen und dort verweilen.“

Zuhause und Familie
Da zeigt sich der heimatverbundene Familienmensch. „Ja. Ich wohne unglaublich gerne auf dem Land, für mich gibt es nichts Schöneres. Und dass wir auch alle als 6. Generation die Leidenschaft für Backwaren teilen. Meine Cousine Fiona genauso wie mein Cousin Fabio und mein Bruder Christopher, die in München ihre zusätzliche Ausbildung zum Konditor machen. Das finde ich großartig“, so Carlotta Stinges. Was sie außerdem fabelhaft findet, gehört zu den Dingen, die sie gerne mal machen möchte: am Strand reiten und einen idyllischen Ausflug mit einem Traktor genießen. Das lässt sich sicherlich realisieren – wenn mal wieder genug Zeit ist.