Saubere Flotte im Einklang mit dem Niederrhein.

 

Ein vortrefflich schmeckendes Stinges- Landbrötchen ist eine Wohltat: Fluffige, aromatische Krume trifft auf herzhaft-knusprige Kruste. Alle 20 Minuten kündigt der köstliche Duft in den Filialen die Vollendung des Backvorgangs an. Damit dies alles so funktionieren kann, ist neben einer sensiblen Langzeitteigführung auch eine vorausschauende Logistik innerhalb unseres Frischeradiusses notwendig. Ofenfrischeste Backdelikatessen zu jeder Zeit verlangen Pünktlichkeit. Aber wir wären nicht die Landbäckerei Stinges, würden wir nicht auch hier einen Schritt weiterdenken. Logistik bedeutet für uns viel Verantwortung. Unsere Fahrzeuge sind alle mit umweltschonender Technologie im Einsatz. „Die Fahrer sparen durch bewusste Fahrweise einiges an Sprit und CO2-Emissionen“, so Fuhrparkleiter Björn Feldberg. Sie stehen dabei sogar im gegenseitigen Wettbewerb. Das macht Spaß und weckt den Ehrgeiz, so umweltschonend wie nur eben möglich zu fahren. Allerdings müssen wir die Wettbewerbsregeln wohl im Sommer modifizieren. Denn dann werden wir unseren ersten ­„­E-LKW“ in unserer Flotte begrüßen. Saubere Energie im Sinne der Landbäckerei Stinges. 


Hinweis: Unseren LKW gibt es auch zum Selberbasteln. Einfach hier downloaden und loslegen!

Zurück