Backen aus Tradition in der 5. Generation.

Wie alles anfing? Die Geschichte unserer Landbäckerei beginnt im Jahre 1852 in einer Bauernschaft namens Lüttelbracht bei Brüggen, die damals noch zur selbstständigen Gemeinde Born gehörte. In diesem Dorf, idyllisch gelegen im Herzen des Naturparks Maas-Schwalm-Nette, betrieb unser Ur-Ur-Großvater Leopold Stinges seine Bäckerei und Schankwirtschaft. Nahezu an gleicher Stelle, wo Opa Leopold seinen Backofen schürte und heizte, backen wir auch heute nach 160 Jahren unsere unverwechselbaren Landbrötchen und ofenfrischen Spezialitäten. Lüttelbracht hat uns Glück gebracht. Hier sind unsere Wurzeln, hier lebt unsere Familie, hier ist unsere Backstube und von hier aus beliefern wir unsere Filialen am linken Niederrhein. Man könnte auch sagen: Wir sind auf dem Boden geblieben, weil wir die Region und das Backhandwerk lieben.