Aus der Weihnachts-Landbäckerei: Vielfalt à la Stinges!

Zur Weihnachtszeit gehören Printen und Lieblingsplätzchen wie das Mehl zum Teig. Ob zu einer unserer Kaffee- oder Teespezialitäten, zu einem Kakao oder Glühwein: Schmackhafte Plätzchen und Printen zaubern uns ein Lächeln aufdas Gesicht.

Die backen wir in der Vorweihnachtszeit wieder mit Hingabe und Sorgfalt täglich frisch. Locker und lecker sollen sie sein, damit sie förmlich auf der Zunge zergehen und die Erinnerung an Weihnachten wachrufen. Das richtige Vanille-Kipferl zum Beispiel entfaltet am Gaumen mit seinen fein geriebenen Mandeln und Haselnüssen, der guten Butter nebst einer Prise Meersalz einen vollmundigen, aber zugleich ausgewogenen Geschmack. Das zarte natürliche Vanillearoma führt die Sinne durch das Genuss­erlebnis – und das bei jedem Biss in die köstlichen Plätzchen. Das gilt auch für die anderen sieben Sorten.

Neben den Vanille-Kipferln kredenzen wir unseren Kunden in der Adventszeit selbstverständlich unsere beliebten Butter-Spekulatius (auch als Minis!), die übrigens ebenso wie unsere schmackhaften Butter-Herzen und Schoko-Printen nach einem alten, verfeinerten Familienrezept unserer Oma Helene gebacken werden. Aber unsere Bäcker- und Konditormeister zaubern noch weitere Köstlichkeiten aus dem eigenen Stinges-Rezeptbuch: Haselnuss-­Schoko-Plätzchen, Butter-Spritzgebäck mit Schokolade und die himmlischen Butter-Apfel-Zimt-Plätzchen. Bei dieser Vielfalt bleiben keine Weihnachtswünsche offen!

Zurück