Fabio & Christopher Stinges: Köstliches Können

Lehrjahre sind keine Herrenjahre, sagt der Volksmund. Aber: Ausbildung kann auch Spaß machen. Christopher und Fabio Stinges sind ausgelernte Konditoren und denken gerne an ihre Lehrzeit in München zurück. Genau so groß ist aber auch die Freude darüber, dass ihr Können die Gaumen unserer Kunden erfreut.

Für die beiden Cousins Fabio und Christopher Stinges gehört die Lehrzeit in München mit zu den schönsten Abschnitten in ihrem jungen Berufsleben. Wenngleich sie bereits große Verantwortung in unserem Familienunternehmen tragen: Während der vier Jahre jüngere Christopher derzeit seine Abschlüsse zum Bäckermeister und Betriebswirt macht, steckt Fabio, der diese Abschlüsse bereits absolviert hat, seine Energie in die Produktion unserer Landbäckerei. Inklusive der Genusskultur aus Patisserie und Konditorei.

Neben den fachlichen Fertigkeiten lernten Christopher und Fabio in ihren Ausbildungsbetrieben „Rischart“ (Christopher) sowie „Konditorei Widmann“ und „Wimmer“ (Fabio) noch etwas kennen: sehr nette Kolleginnen und Kollegen. „Gerade im Handwerk ist es ja so, dass jeder seinen eigenen Stil hat, und sie alle haben ihr Können an uns weitergegeben. Das war wirklich klasse!“ Aus diesen Fertigkeiten entstanden jüngst die beiden Stinges-Törtchen (siehe Seite 3), die es derzeit in ausgesuchten Stinges-Fachgeschäften zu genießen gilt. Begeistert hat Fabio und Christopher auch die Lebensqualität in der bayerischen Landeshauptstadt. Dort, wo die Konditorei-Kunst einen so hohen Stellenwert genießt wie in der Schweiz, Österreich, Frankreich oder Belgien, fühlten sich Fabio und Christopher sofort heimisch. Sie erlebten hilfsbereite und freundliche Menschen. Freundschaften entstanden und bestehen fort. Natürlich genossen die beiden auch ihre Freizeit. Das gehört zu Lehrjahren dazu, wie das Oktoberfest zu München. „Wenn die Zeit der Wiesn ist, besteht in der Stadt keine Alternative. Die Oktoberfest-Kultur wird in München zelebriert.“ Wie man dies tun sollte – dafür haben die beiden ein paar Tipps zusammengestellt.

Foto: Fabio und Christopher Stinges

Zurück