Lustige Snacks für das Karnevalsbüffet!

Mit Essen spielt man nicht. Trotzdem kann es Spaß machen, unsere Produkte zu verkleiden und damit nicht nur Kindern eine Freude zu machen. Vor allem schmeckt so ein Snack dem großen und dem kleinen Jeck!

Zutaten für das Brotgesicht:

unser Mehrkornbrot (oder ein anderes Kastenbrot), Salami, Käse, Salat, Gurke, schwarze Oliven

Die Brotscheiben schräg durchschneiden, sodass Dreiecke entstehen. Salamischeibe halb auf die lange Seite des Brots legen, die andere Hälfte sollte überstehen. Aus dem Käse etwa gleich dicke Streifen schneiden und auf die Salami legen. Salatblätter auf die Spitze des Brots legen. Andere Brothälfte drauflegen und mit zwei Gurkenscheiben und zwei schwarzen Olivenscheiben belegen.

Zutaten für die Brötchen-Schildkröten:

unsere Landjungs, Käse, Salat, Gurke, schwarze Pfefferkörner

Die Brötchen aufschneiden und die Unterhälfte mit Salat und Käse belegen. Eine Gurkenscheibe abschneiden und schälen. Vier Streifen der Gurkenschale jeweils an einer Seite oval formen. An eine Ecke des belegten Brötchens die Gurkenscheibe legen und rundherum die vier Streifen als Beine verteilen. Zum Schluss auf die Gurkenscheibe noch zwei schwarze Pfefferkörner als Augen legen und die obere Brötchenhälfte drauflegen. Fertig sind unsere Brötchen-Schildkröten!

Zurück