Rezepte für echte Patschel-Toast-Fans:

French Toast Roll Ups

Zutaten: 10 Stück Patschel-Toastscheiben, 2 Eier, 2 EL Milch, Nutella oder Mascarpone, frisches klein geschnittenes Obst (z.B. Bananen, Himbeeren, Erdbeeren), Zimt und Zucker, Bratpfanne, Butter oder Margarine

Zuerst die Rinde abschneiden. Dann jede Scheibe mit einem Nudelholz platt rollen. Das Obst waschen und klein schneiden. 2 Eier mit etwas Milch in einem tiefen Teller verquirlen. In einem zweiten Teller eine Zucker-Zimt Mischung herstellen.Toast-Scheiben mit Nutella oder Mascarpone bestreichen. Auf das untere Drittel ca. 2-3 TL kleingeschnittenes Obst verteilen und die Toasts eng aufrollen. Die Rollen mit der Milch-Ei-Mischung bestreichen. Eine Bratpfanne erhitzen und die Rollen knusprig braun braten. Die Röllchen aus der Pfanne nehmen, in der Zucker-Zimt Mischung wälzen.

30 Minuten  4 Personen

 

Spiegelei-Paprika-Blume auf Toast

Zutaten: 2 dicke große gelbe Paprika­schoten, Salz, Pfeffer, Zucker, 3 EL Öl, 4 EL Butter, 4 Eier, 4 Scheiben Patschel-Toastscheiben

Das Stielende der Paprika herausdrehen und Kerne entfernen. Paprika waschen und in ca. 1,5 cm dicke Ringe schneiden. 4 Paprikaringe beiseite legen. 2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Paprikaringe darin pro Seite ca. 1 Minute anbraten. Eier nacheinander aufschlagen und in jeweils 1 Paprikaring gleiten lassen. Inzwischen Toast im Toaster rösten und mit ca. 2 EL Butter bestreichen. Fertige Spiegel­eier mit etwas Salz würzen und auf die Toastscheiben heben. Toasts auf einem großem Teller anrichten. 

15 Minuten  4 Personen

Zurück