Rudolph, “the rednose Walnut“!

Für den „Walnuss-Rudolph“ 
benötigen Sie:

    •    Walnuss
    •    Braunen und roten Filz
    •    Geschenkband
    •    Kleber
    •    Schere
    •    Schwarzen Stift


Nehmen Sie die Walnuss und spalten Sie sie in der Mitte auf. Lösen Sie das Fruchtinnere von der harten Schale. (Tipp: Essen Sie es. Walnüsse schmecken nicht nur gut, sie beinhalten Antioxidantien und gelten als hervorragend für das Immunsystem.)

Malen Sie nun mit dem Stift zwei Rentiergeweihe (Form siehe Foto) auf den braunen Filz und schneiden Sie sie aus.

Geben Sie Kleber auf den äußeren Rand der Walnusshälften, positionieren Sie die Rentiergeweihe und das rote Band wie auf dem Foto. Dann drücken Sie die beiden Walnusshälften aufeinander, bis sie fest zusammenkleben.

Nun schneiden Sie einen kleinen Kreis als Nase aus dem roten Filz und kleben diese an die passende Stelle. Malen Sie „Walnuss-Rudolph“ mit dem Stift zwei Augen – fertig. Viel Spaß!

Zurück