Winterliche Brotzeit!

Deftiges Zupfbrot

Unser Steinofenbrot „1852“ mal anders – als deftiges Zupfbrot, an dem sich alle bedienen können: herzhaft gefüllt mit Käse, Speckwürfeln und verfeinert mit einer Marinade aus Olivenöl, Knoblauch und frischen Kräutern ist es definitiv ein Party-Hit, der alle satt macht!

Zutaten

unser Steinofenbrot, 1 Stück Käse nach Wahl, Speckwürfel, Olivenöl, Knoblauch, frische Kräuter  

1. Das Brot vorsichtig mit einem großen Messer gitterförmig einschneiden. Achtung: nicht bis zum Boden!

2. Den Käse in Scheiben schneiden und zusammen mit den Speckwürfeln in die Spalten stecken. Olivenöl mit Knoblauch und Kräutern zu einer Marinade mischen.

3. Das Brot großzügig mit der Marinade bestreichen und anschließend bei 200 °C für 15 Minuten in den Backofen, bis der Käse geschmolzen ist.

Guten Appetit!

Zurück